Blässhuhn-Küken im Eppendorfer Moor

Blässhuhn-Küken beim Spaziergang im Eppendorfer Moor

Das Eppendorfer Moor ist ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger. Das fanden auch diese beiden Blässrallen-Küken. Sie kamen mit ihren Geschwistern ans Ufer, um sich an Land einmal umzusehen.
Auf dem Rundweg stellte sich dann die Frage: Linksrum oder Rechtsrum? Die Geschwister konnten sich nicht einigen und schließlich folgte jeder seinen eigenen Interessen.

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Fantastische Blässhuhn-Geschichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s