Blässhühner im Sturm


Blässhühner bei Sturm

Die Blässhühner O44 und N11 mit ihren Küken


Schlechtes Wetter? So etwas gibt es für Blässhühner nicht! Hier sieht man die Familie von O44 und N11 an der Außenalster, Ost. Trotz des hohen Wellengangs tauchen die Eltern nach Futter für sich und ihre Kleinen.
Küken taucht

Vier Wochen altes Küken taucht nach Nahrung


Auch die Küken machen ihre ersten Tauchversuche. Sie sind jetzt vier Wochen alt.Teilweise suchen sich sich ihr Futter selbst, teilweise werden sie noch noch von ihren Eltern versorgt. Obwohl sie noch nicht viel Übung haben, scheinen auch sie mit dem stürmischen Wetter gut fertig zu werden.

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Küken von Blässhühnern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s