Blässhühner und Tiefkühlkost

Was essen Blässhühner zu Weihnachten? Einen Truthahnbraten oder eine Weihnachtsgans wird es ja wohl kaum geben! Nun, das kommt ganz aufs Wetter an. Im Moment gibt es ein Auf und Ab zwischen Frost und Tauwetter in Hamburg. Taut es, lösen sich größere Eisschollen auf den Gewässern ab. Einmal sah ich einen kleinen Trupp Blässrallen auf einer Eisscholle flussabwärts treiben, während die ganze Gesellschaft sich nicht in ihrer Gefiederpflege stören ließ.

Eis auf dem Eilbekkanal

Tauendes Eis bereichert aber auch den Speiseplan der Rallen um einige Vitamine. Blätter, die im Herbst auf den Gewässern  schwammen, sind jetzt in Eis eingefroren. Die Blässrallen haben damit ihren eigenen Tiefkühlschrank sozusagen vor der Tür. Wenn das Eis antaut, klauben sie die eingefrorenen Blätter heraus, so wie wir Menschen uns eine Packung Gemüse aus dem Eisfach nehmen.

Der Griff zur Tiefkühlkost liegt im Winter nahe

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Blässhühner Verhalten allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s