Blässhühner: Zärtlichkeiten im Eis!

Endlich ist es mir gelungen! Schon öfter habe ich Blässrallen dabei beobachtet, wie sie sich gegenseitig am Kopf kraulen. Noch nie konnte ich sie dabei fotografieren! Gestern gelang es mir am Eilbekkanal zum ersten Mal diese Aufnahmen zu machen.

1. Aufforderungshaltung: Zuerst senkt einer der beiden Partner den Schnabel auf die Brust und macht Kopf und Nacken ganz rund.

2. Reaktion auf Aufforderung: Der Partner fährt mit dem Schnabel über Kopf und Hals seines Gefährten oder seiner Gefährtin.

3. Rollenwechsel: Nun senkt der andere Partner den Kopf in die Aufforderungshaltung.

4. Reaktion: Kraulen des anderen Partners

Ja, ich mag Dich auch!

Anschließend schwimmen beide weiter. Dieses Verhalten findet nicht im Zusammenhang mit der Kopulation statt. Es ist nicht an bestimmte Jahreszeiten gebunden. Ich habe es maximal alle zwei Monate einmal sehen können, obwohl ich dreimal wöchentlich Blässrallen an ihren Gewässern besuche. Und: manchmal kraulen sich auch Geschwisterküken gegenseitig (siehe Artikel: Zärtliche Geschwister). Vielleicht dient das Verhalten der Festigung der Paarbindung. 

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Paare von Blässhühnern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Blässhühner: Zärtlichkeiten im Eis!

  1. Pingback: Blässhuhn-Zärtlichkeiten: Halskraulen als Paarungsvorspiel | Blesshuhn's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s