Blässhühner können fliegen!

In der Hamburger Innenstadt sieht man sie nicht häufig: Fliegende Blässhühner! Aber sie können wirklich fliegen! Ein sehr schönes „Beweisfoto“ gelang meinem Kollegen Simon Hinrichs. Im Moment scheinen sich nicht viele Blässrallen in der Stadt aufzuhalten. Möglich ist, dass ein Teil von ihnen bereits Richtung Westen geflogen ist. Durch den Golfstrom ist an der Atlantikküste das Klima milder. Immer wieder gibt es Meldungen von Blässrallen, die in den Niederlanden überwintern.
Kai Dallman macht mich auf folgende Beobachtungen einer in Polen beringten Blässralle aufmerksam: Er sah und fotografierte sie im letzten Jahr auf einem Zwischenstopp in Bremen (bitte anklicken). Später gab es dann eine weitere Meldung aus den Niederlanden (bitte anklicken) in Groningen. Bei dieser Blässralle lässt sich der Zug nach Westen also sehr gut an Hand von Ringablesungen nachvollziehen. Sie ist aber keineswegs die Einzige mit einem solchen Zugverhalten.
http://kolring.blogspot.com/2010/01/our-coot-in-bremen-germany.html http://kolring.blogspot.com/2010/02/coot-c60-in-netherlands.html

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Blässhühner Verhalten allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s