Blässhühner: Der Frühling kommt und die Hormone kochen!

Obwohl wir uns offiziell noch im Winter befinden, zeigen sich bei den Blässhühnern schon die Auswirkungen des nahenden Frühlings. Unter hormonellem Einfluss werden die weißen Stirnschilde größer und auch das soziale Verhalten verändert sich. 

Das Männchen P71 scheint vor Kraft kaum laufen zu können. Hier schreitet es drohend durch einen Trupp am Ufer des Kuhmühlenteichs. Es ist immer bereit, seine Revieransprüche zu signalisieren und notfalls im Kampf durchzusetzen.
Kuhmühlenteich_20130202_035
Bis vor kurzem haben Hunderte von Blässhühnern im Stadtgebiet an Eislöchern friedlich zusammen gelebt. Damit ist es jetzt vorbei. Zwischen den ehemals friedliebenden Nachbarn herrscht ein gereizter Umgangston. Manchmal schreien Blässhühner sich sogar schrill gegenseitig an. Nicht jeder verträgt diese extremen Geräusche, wie man auf dem Bild sehen kann.Kuhmühlenteich_20130202_050

Wer hat jemals behauptet, dass Blässhühner plump und schwerfällig wären??? Sie können vielleicht nicht toll fliegen, ABER: Man bemerke die eleganten Kampfsprünge, wenn es so richtig zur Sache geht!!Kuhmühlenteich_20130202_072

Blässhühner sind auch keinesfalls als klein zu bezeichnen. Dieses Blässhuhn hat mindestens 1,20 m gefühlte Flügelspannweite!Kuhmühlenteich_20130202_075Selbst wenn sie besiegt am Boden liegen, zeigen Blässhühner noch  eine erstaunliche Wendigkeit. Das untere Blässhuhn wurde von dem anderen sekundenlang auf dem Boden festgehalten und gehackt. Kuhmühlenteich_20130202_081

Zur Zeit gibt es bei den schwarzen Gesellen also jede Menge zu sehen: Schaukämpfe mit akrobatischen Einlagen, erbitterte Streitereien und echte Gemeinheiten. Nicht alles davon ist schön oder fair – aber spannend ist es auf jeden Fall, und das sowohl für die Zuschauer als auch für die beteiligten Kontrahenten.

Advertisements

Über blesshuhn

ehrenamtliche Mitarbeiterin für den Arbeitskreis an der Vogelschutzwarte Hamburg
Dieser Beitrag wurde unter Kampf Revier Blässhühner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s