Schlagwort-Archive: Bürzeldrüse

Nachruf auf Blässhuhn W39

Heute nachmittag, den 24.06.2011 fand ich das kleine Blässhuhn W39 tot am Ufer im Haynspark liegend. Schon lange hatte ich mit ihrem Tod gerechnet. W39 war schwer krank. Sie hatte einen pflaumengroßen Tumor an der Bürzeldrüse, besetzt mit stoppeligen Federresten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verletzung + Krankheit bei Blässhühnern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Blässhuhn W39 überlebt den Winter!

In einigen anderen Artikeln berichtete ich bereits über die kleine zarte Blässralle W39. Sie ist ein Sorgenkind von mir, weil sie eine Verletzung an der Bürzeldrüse hat. Dadurch kann sie ihr Gefieder nicht richtig pflegen. Es besteht immer die Gefahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verletzung + Krankheit bei Blässhühnern | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

W39 – fit für den Winter

In den letzten Tagen traf ich W39 am Eppendorfer Mühlenteich immer wieder im Wasser an. Vorher hatte sie sich wegen ihres wasserdurchlässigen Gefieders wochenlang fast nur an Land aufgehalten. Als ich sie heute besuchte, kam sie nur ganz kurz ans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verletzung + Krankheit bei Blässhühnern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

W39 – auf dem Weg der Besserung

In einem anderen Artikel (einsam – ein Blässhuhn zieht um) berichtete ich bereits von W39. Sie hat sich inzwischen am Eppendorfer Mühlenteich gut eingelebt. Auch wenn sie sich überwiegend defensiv verhält, scheint ihr die Gesellschaft anderer Wasservögel gut zu tun. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blässhühner Verhalten allgemein, Verletzung + Krankheit bei Blässhühnern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen